ART VIENNA

Roy Lichtensteins Water Lillies blühen in Comic-Handschrift und vom bald 90jährigen Informel-Großmeister Arnulf Rainer geht ein dynamisches Zick-Zack aus den 1970er Jahren ins Rennen. Deborah Sengels ausgestopfter Hase trägt Echthaar zur Handtasche und Veronika Suschnig wünscht auf einer Wand aus leeren Medikamentenpackungen „Get well soon“. In Sachen Kunst kann geholfen werden, von 15. bis 17. März bei der ART VIENNA, International Art Fair. Am neuen Standort findet 2019, nach dem erfolgreichen Start vor zwei Jahren, Wiens jüngste Messe für internationale Moderne und zeitgenössische Kunst statt. Im Parterre der Hofburg am Heldenplatz gibt es Kunst ideal dosiert und konzentriert. Hier bietet die zweite ART VIENNA ein vielfältiges Programm, frisch und dynamisch nachgeschärft, mit eigens entwickelten Kunstprojekten, mit zahlreichen Positionen von klassisch bis jung, von etabliert modern bis akut zeitgenössisch. So präsentiert sich die ART VIENNA 2019 als urbanes Kunstmesse-Event im Frühjahr.

 
Newsletter
Jetzt KUNSTINVESTOR(e-Paper) als ABO
anmelden und zum Thema Kunstmarkt
stets auf dem Laufenden bleiben.
(Das Abonnement ist kostenlos)


 

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme einer elektronischen Speicherung und Verarbeitung meiner eingegebenen Daten zur E-Mail- Sendung des MAGAZIN(e-Paper) zu. Die Einwilligung kann jederzeit direkt im Newsletter(Unsubscribe) widerrufen werden.

 


Sie finden ‚KUNST.INVESTOR‘ auch auf den u. a. ‚Social Media‘- Websites

twitter tumblr google

KUNST.INVESTOR – Lesen Sie die aktuelle Ausgabe(e-Paper) wie ein gedrucktes
Printprodukt am Bildschirm (ein Moment bitte, Download läuft…………….…..……)

PDF-MAGAZIN(DOWNLOAD)

KUNST.INVESTOR-MEDIADATEN
(KLICKE HIER)

Profitieren Sie mit KUNSTINVESTOR, indem Sie die
Kunst und Geschichte sinnvoll verknüpfen
kunstinvestorSie finden uns auch auf den u. a. ‚Social Media‘- Websites

twitter tumblr google

Vertrieb(Online):  Durch eigene Datenbank und im Rahmen einer engen Kooperation und
 Zusammenarbeit mit den Messen und Namhaften Firmen Österreichs wird der
 Onlinevertrieb(Zielgruppe; Counter-Mitarbeiter und die Entscheidungsträger Österreichs)
 unterstützt. Darüber hinaus sind in Sozialen Medien wie TUMBLR, TWITTER,
GOOGLE und  PINTEREST vertreten, ergänzt mit Publikationen wie ISSUU sowie YUMPU.
 Mehr als 360.000 Unique Clients sorgen für 30 Millionen  Page Impressions in der Online-Welt.

KUNST.INVESTOR-LESER WELTWEIT

ISSUU 2016lesegeräte

Newsletter
KUNST.INVESTOR MAGAZIN(e-Paper)
Jetzt kostenlos anmelden und zum Thema
Kunstmarkt
 
stets auf dem Laufenden bleiben(HIER).

 

______________________________________________________________________________________________________________________________________
_________ KUNSTINVESTOR 2019 © ________ IMPRESSUM _________ KONTAKT(REDAKTION) ________ MEDIA-MARKETING___________ ______________________________________________________________________________________________________________________________________ ______________________________________________________________________________________________________________________________________
Translate »