CHARITY Auktion zum Wiener Opernball 2017 im Rahmen der „Quadrille für den guten Zweck“

Dorotheum versteigert Lagerfeld-Entwurfsskizze von Swarovski Ball-Kopfschmuck der Jungtänzerinnen bis zum 21. Februar 2017

Wie kommt es, dass die schöne blaue Donau auf den Köpfen der schönen Opernball-Debütantinnen tanzt? Der nahende Opernball, 150 Jahre Donauwalzer, klingende Namen wie Karl Lagerfeld und Swarovski machen eine Benefiz-A(u)ktion möglich: Bis zum 21. Februar wird auf der Website des Dorotheum die Lagerfeld-Skizze zu den von den Opernball-Debütant-innen getragenen Swarovski-Krönchen im Rahmen der „Quadrille für den guten Zweck“ zum Wiener Opernball versteigert.

Stardesigner Karl Lagerfeld hat für den Opernball 2017 die Swarovski Tiara der Debütantinnen entworfen. „Le beau Danube bleu“ nennt der internationale Stardesigner seinen vom traditionellen Eröffnungswalzer des Opernballs, dem Donauwalzer, inspirierten Entwurf, der nun bei einer Charity-Auktion am 21. Februar 2017 versteigert wird. Ebenfalls für den guten Zweck versteigert werden fünf Entwurfszeichnungen von Tenor und Staatsopern-Ensemblemitglied Benedikt Kobel für die Postkartensets „Oper von A bis Z“ der Wiener Staatsoper, deren erster Teil (A bis H) als Benefizspende anlässlich des Wiener Opernballs 2017 erscheint.

Der Erlös der Versteigerung geht an die Caritas Projekte „Die Gruft“ sowie Superar. Seit 30 Jahren ist die „Gruft“ Wiens wohl bekannteste Caritas-Einrichtung für obdachlose Menschen. Superar ist eine europäische Initiative die sich zum Ziel gesetzt hat, Gesang, Instrumental-unterricht und Tanz im Leben von Kindern und jungen Menschen zu verankern, und engagiert sich für ein respektvolles Zusammenleben und gesellschaftliche Integration.


Lesen Sie das e-Magazine KUNSTINVESTOR, wie ein gedrucktes Printprodukt am Bildschirm als Ihr kostenloses Leseexemplar.
Ein Moment bitte, Magazin-Download läuft……………………….. zum Lesen anklicken

die Linie ses KunstMagazinsdie Linie ses KunstMagazins

PDF-MAGAZIN(DOWNLOAD)

die Linie ses KunstMagazinsdie Linie ses KunstMagazins

 

die Linie ses KunstMagazinsdie Linie ses KunstMagazins

Profitieren Sie mit KUNSTINVESTOR, indem Sie die
Kunst und Gegenwart sinnvoll verknüpfen
kunstinvestorSie finden uns auch auf den u. a. ‚Social Media‘- Websites

twitter tumblr google

 

die Linie ses KunstMagazins

die Linie ses KunstMagazins

Vertrieb(Online):  Durch eigene Datenbank und im Rahmen einer engen Kooperation und
 Zusammenarbeit mit den Messen und Namhaften Firmen Österreichs wird der
 Onlinevertrieb(Zielgruppe; Counter-Mitarbeiter und die Entscheidungsträger Österreichs)
 unterstützt. Darüber hinaus sind in Sozialen Medien wie TUMBLR, TWITTER,
GOOGLE und  PINTEREST vertreten, ergänzt mit Publikationen wie ISSUU sowie YUMPU.
 Mehr als 360.000 Unique Clients sorgen für 30 Millionen  Page Impressions in der Online-Welt.

die Linie ses KunstMagazinsdie Linie ses KunstMagazins

KUNST.INVESTOR-LESER WELTWEIT

ISSUU 2016lesegerätedie Linie ses KunstMagazins

IHR KOSTENLOSES PROBE-LESEEXEMPLAR!
Hier können Sie sich zum ‚e-Magazine‘- Abo (E-Mail Versand)  anmelden.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

____________________________________________

captcha

Bitte geben Sie Sicherheitscode ein

die Linie ses KunstMagazinsdie Linie ses KunstMagazins

die Linie ses KunstMagazins

 MAGAZIN-ARCHIV 2015/2016

 

die Linie ses KunstMagazinsdie Linie ses KunstMagazins

cropped-Kunstinvestor11.jpg

die Linie ses KunstMagazinsdie Linie ses KunstMagazins

kunstinvestor

Sie finden uns auch auf den u. a. ‚Social Media‘- Websites

 

twitter tumblr google

die Linie ses KunstMagazinsdie Linie ses KunstMagazins

 

______________________________________________________________________________________________________________________________________
__© KUNSTINVESTOR 2016 ________ IMPRESSUM _________ KONTAKT(REDAKTION) ________ WEBDESIGN: MRM-MEDIA____________ ______________________________________________________________________________________________________________________________________ ______________________________________________________________________________________________________________________________________
Translate »