Knüpfkunst Dorotheum-Auktion mit Orientteppichen, Textilien und Tapisserien am 20. Februar 2019

Am 20. Februar 2019 werden im Dorotheum Orienteppiche, Textilien und Tapisserien versteigert. Unter den 236 angebotenen Lots ist ein prachtvoller Seidenteppich in dem außergewöhnlichem Maß von 427 x 304 cm wohl das Highlight dieser Auktion. Dieser klassische Teppich mit einem beeindruckenden Vasen-/Giebelmotiv auf hellem Fond stammt aus Zentralpersien, ein Keschan aus der Zeit um 1910, und befindet sich in bestem Farb- und Erhaltungszustand. Der Rufpreis liegt bei 50.000 Euro. Eine französische Savonnerie aus der zweiten Hälfte des 18 .Jahrhunderts – ein ebenso imperialistischer wie großformatiger Palastteppich (774 x 510 cm!) soll mindestens 40.000 Euro einbringen. Es handelt sich um einen musealen Knüpfteppich mit hervorragender Musterung – in die Ecken sind geschwungene Füllhörner gesetzt, aus denen Blumen und Zweige entsprießen – und ebensolcher herausragender Farbqualität. Mit 1 Mill. Knoten pro Quadratmeter ist der Mesched ein besonders fein gearbeiteter Knüpfteppich aus der Region Nordostpersien (Iran). 391 x 295 cm sind die Ausmaße dieses Tier-Medaillonteppichs, der aus der Zeit um 1940 stammt, die Werkstätte hat signiert mit: Schickalani. Rufpreis: € 9.000. (Foto:© Dorotheum)

 

 
Newsletter
Jetzt KUNSTINVESTOR(e-Paper) als ABO
anmelden und zum Thema Kunstmarkt
stets auf dem Laufenden bleiben.
(Das Abonnement ist kostenlos)


 

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme einer elektronischen Speicherung und Verarbeitung meiner eingegebenen Daten zur E-Mail- Sendung des MAGAZIN(e-Paper) zu. Die Einwilligung kann jederzeit direkt im Newsletter(Unsubscribe) widerrufen werden.

 


Sie finden ‚KUNST.INVESTOR‘ auch auf den u. a. ‚Social Media‘- Websites

twitter tumblr google

KUNST.INVESTOR – Lesen Sie die aktuelle Ausgabe(e-Paper) wie ein gedrucktes
Printprodukt am Bildschirm (ein Moment bitte, Download läuft…………….…..……)

PDF-MAGAZIN(DOWNLOAD)

KUNST.INVESTOR-MEDIADATEN
(KLICKE HIER)

Profitieren Sie mit KUNSTINVESTOR, indem Sie die
Kunst und Geschichte sinnvoll verknüpfen
kunstinvestorSie finden uns auch auf den u. a. ‚Social Media‘- Websites

twitter tumblr google

Vertrieb(Online):  Durch eigene Datenbank und im Rahmen einer engen Kooperation und
 Zusammenarbeit mit den Messen und Namhaften Firmen Österreichs wird der
 Onlinevertrieb(Zielgruppe; Counter-Mitarbeiter und die Entscheidungsträger Österreichs)
 unterstützt. Darüber hinaus sind in Sozialen Medien wie TUMBLR, TWITTER,
GOOGLE und  PINTEREST vertreten, ergänzt mit Publikationen wie ISSUU sowie YUMPU.
 Mehr als 360.000 Unique Clients sorgen für 30 Millionen  Page Impressions in der Online-Welt.

KUNST.INVESTOR-LESER WELTWEIT

ISSUU 2016lesegeräte

Newsletter
KUNST.INVESTOR MAGAZIN(e-Paper)
Jetzt kostenlos anmelden und zum Thema
Kunstmarkt
 
stets auf dem Laufenden bleiben(HIER).

 

______________________________________________________________________________________________________________________________________
__© KUNSTINVESTOR 2016 ________ IMPRESSUM _________ KONTAKT(REDAKTION) ________ WEBDESIGN: MRM-MEDIA____________ ______________________________________________________________________________________________________________________________________ ______________________________________________________________________________________________________________________________________
Translate »