KUNSTINVESTOR-FOTOREPORTAGE – viennacontemporary 2018

Einmal mehr konnte viennacontemporary ihre hervorragende Stellung unter den internationalen Kunstmessen unter Beweis stellen. Mit 30.863 BesucherInnen an der Vernissage und den folgenden vier Messetagen konnte die viennacontemporary die Zahlen des letzten Jahres übertreffen. Neben den zahlreichen heimischen Kunstinteressierten konnte die Messe für zeitgenössische Kunst wiederum viele internationale KunstsammlerInnen für einen Besuch der lichtdurchfluteten Stände der 118 Galerien und Institutionen aus 27 Ländern in der Marx Halle in Wien begeistern.

„viennacontemporary ist eine großartige Kunstmesse in einer Stadt mit einer starken und dynamischen Kunstszene. Die vergangenen sieben Jahre waren geprägt von intensiver Aufbauarbeit und vielen Erfolgen, die Renger van den Heuvel und ich mit einem großartigen Team umsetzen konnten. Es freut mich, der viennacontemporary auch weiterhin als Beraterin zur Verfügung stehen zu können und im nächsten Jahr mit KunstsammlerInnen aus Kalifornien nach Wien zu kommen“, resümiert die scheidende künstlerische Leiterin Christina Steinbrecher-Pfandt ihre Arbeit für Österreichs wichtigste internationale Kunstmesse. „Ich möchte Christina Steinbrecher-Pfandt sehr herzlich für ihr großartiges Engagement und ihren wertvollen Beitrag zum Erfolg der Messe danken. Ohne sie würde viennacontemporary heute international nicht diesen hervorragenden Ruf genießen“, so Dmitry Aksenov, Vorstandsvorsitzender viennacontemporary. (Video: Kunstinvestor)

 
Newsletter
Jetzt KUNSTINVESTOR(e-Paper) als ABO
anmelden und zum Thema Kunstmarkt
stets auf dem Laufenden bleiben.
(Das Abonnement ist kostenlos)


 

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme einer elektronischen Speicherung und Verarbeitung meiner eingegebenen Daten zur E-Mail- Sendung des MAGAZIN(e-Paper) zu. Die Einwilligung kann jederzeit direkt im Newsletter(Unsubscribe) widerrufen werden.

 


Sie finden ‚KUNST.INVESTOR‘ auch auf den u. a. ‚Social Media‘- Websites

twitter tumblr google

KUNST.INVESTOR – Lesen Sie die aktuelle Ausgabe(e-Paper) wie ein gedrucktes
Printprodukt am Bildschirm (ein Moment bitte, Download läuft…………….…..……)

PDF-MAGAZIN(DOWNLOAD)

KUNST.INVESTOR-MEDIADATEN
(KLICKE HIER)

Profitieren Sie mit KUNSTINVESTOR, indem Sie die
Kunst und Geschichte sinnvoll verknüpfen
kunstinvestorSie finden uns auch auf den u. a. ‚Social Media‘- Websites

twitter tumblr google

Vertrieb(Online):  Durch eigene Datenbank und im Rahmen einer engen Kooperation und
 Zusammenarbeit mit den Messen und Namhaften Firmen Österreichs wird der
 Onlinevertrieb(Zielgruppe; Counter-Mitarbeiter und die Entscheidungsträger Österreichs)
 unterstützt. Darüber hinaus sind in Sozialen Medien wie TUMBLR, TWITTER,
GOOGLE und  PINTEREST vertreten, ergänzt mit Publikationen wie ISSUU sowie YUMPU.
 Mehr als 360.000 Unique Clients sorgen für 30 Millionen  Page Impressions in der Online-Welt.

KUNST.INVESTOR-LESER WELTWEIT

ISSUU 2016lesegeräte

Newsletter
KUNST.INVESTOR MAGAZIN(e-Paper)
Jetzt kostenlos anmelden und zum Thema
Kunstmarkt
 
stets auf dem Laufenden bleiben(HIER).

 

______________________________________________________________________________________________________________________________________
__© KUNSTINVESTOR 2016 ________ IMPRESSUM _________ KONTAKT(REDAKTION) ________ WEBDESIGN: MRM-MEDIA____________ ______________________________________________________________________________________________________________________________________ ______________________________________________________________________________________________________________________________________
Translate »