KUNSTINVESTOR-BLATTLINIE



Der KUNST.INVESTOR (Gründungsjahr 2003 beim WirtschaftsBlatt) ist ein in Österreich immer einzigartiges und hochwertiges „Corporate Publishing-Medienprodukt“, die Blattlinie ist eine facettenreiche Symbiose aus Berichten Kunst- und Geldmarkt, vor allem in Kooperation mit Vertretern aus der Kunstszene und der Wirtschaft. Die Themenpalette erstreckt sich von Porträts der Manager, veranschaulicht die oftmals spannende und befruchtende Entwicklung von Wirtschaft und Kunst, der KUNST.INVESTOR  blickt hinter die Kulissen der internationalen Kunstmessen, erklärt, wie abwechslungsreich und vielschichtig sich der globalisierte Markt der Kunst- und Kapitalanlagen gestaltet und welche Beträge in diesen Bereichen „bewegt“ werden bzw. wie ein interessiertes Publikum bei Auktionen am besten reüssieren kann. Exakt darauf konzentrieren wir uns mit den inhaltlichen Neuerungen und Ergänzungen – als Ihr persönlicher Wegweiser durch die Kunst- und Finanzwelt.


haben Sie Fragen?

Wir rufen zurück!